Filmentwicklung

Filmentwicklung

Die Filmentwicklung der unterschiedlichen Formate erfolgt auf professioneller Ebene sowie mit modernen computergesteuerten Hängermaschinen, die beste Qualität und Zuverlässigkeit garantieren, um den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden.

Darüber hinaus unterliegt die Filmentwicklung in den einzelnen Stufen im Bearbeitungsprozess einer ständigen professionellen Qualitätskontrolle, wodurch konstante und farbstichfreie Ergebnisse erzielt werden.

Die Filmentwicklung der unterschiedlichen Prozesse findet mit Einsatz von Kodak- und Fuji- Chemikalien statt. Bei der Bearbeitung sind Sonderentwicklungen in 1, 1/2, und 1/3 Blendenstufen zu realisieren. Auch Expressentwicklung bei den Prozessen C-41 und E-6 sind möglich.

 

C-41 Colornegativ Filmentwicklung
Filmformat: KB-135, RF 120, RF220,
4´x5´,5´x7´,
Clip: KB-135, RF 120
Expressentwicklung, Sonderentwicklung möglich.

E-6 Dia Filmentwicklung
Filmformat: KB-135, RF 120, RF220,
4´x5´,5´x7´,8´x10´
Clip: KB-135, RF 120
Expressentwicklung, Sonderentwicklung möglich.

S/W Filmentwicklung
Filmformat: KB-135, RF 120, 4´x5
Clip: KB-135, RF 120
Sonderentwicklung möglich.

Expressentwicklung:

Bei der Expressentwicklung wird eine bevorzugte und somit schnellere Bearbeitung ihres Materials (Kleinbild, Rollfilm sowie Fotodaten)vorgenommen. Insbesondere bei dringenden, termingebunden Aufträgen ist eine gesonderte und vorgezogenen Bearbeitung wichtig.

Zusatzleistung: Die Erstellung von Kontaktabzügen bzw. Großkontakte (A3) kann zusätzlich zu den Aufträgen bei 135er Kleinbild und 120er bzw. 220er Rollfilm angefertigt werden.